Wilhelm-Jockel-Kindertagesstätte

Wilhelm-Jockel-Kindertagesstätte

Betreuungszeiten und Platzangebot

Unser Haus  ist von Montag bis Freitag täglich von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet. Innerhalb dieser Zeit bieten wir folgende Module zur Buchung an:

Für Kinder ab 3 Jahren

Regelplatz
Montag bis Donnerstag
7:30 Uhr – 12:30 Uhr und 13:30 Uhr – 16:00 Uhr

Freitag
7:30 Uhr – 12:30 Uhr

Dreiviertelplatz
Montag bis Freitag
7.30 Uhr – 14.30 Uhr

Ganztagsplatz
Montag bis Donnerstag
7.30 Uhr – 16.30 Uhr

Freitag
07:30 Uhr – 15.00 Uhr

 

Für Kinder ab 1 bis 3 Jahre

Dreiviertelplatz
Montag bis Freitag
7.30 Uhr – 14.30 Uhr

Ganztagsplatz
Montag bis Donnerstag
7.30 Uhr – 16.30 Uhr

Freitag
07.30 Uhr – 15.00 Uhr

 

Seit 01.05.2018 hat die Kindertagesstätte sechs Gruppen. Es gibt drei Kindergartengruppen für die Altersstufe 3 Jahre bis Schuleintritt, zwei altersstufenübergreifende Gruppen (2 Jahre bis Schuleintritt) und eine Krippengruppe für Kinder ab dem 1. Lebensjahr bis unter 3 Jahren.

Buchbar ist ausschließlich die gesamte Woche. Einzelzukäufe und Platzsharing sind in unserer Einrichtung nicht möglich.

 

Die aktuellen Gebühren für beide Einrichtungen ab dem 01.08.2018 betragen:

Krippe
Dreiviertelplatz
mtl. 254,00 €

Ganztagsplatz:
mtl. 327,00 €

Verpflegungsentgelt:
mtl. 70,00 €

Kindergarten
Regelplatz
mtl. 120,00 €
durch Freistellung von Betreuungszeiten reduziert sich die Gebühr auf 0,00 Euro.

Dreiviertelplatz
mtl. 161,00 €
durch Freistellung von Betreuungszeiten reduziert sich die Gebühr auf 0,00 Euro.

Ganztagsplatz:
mtl. 190,00 €
durch Freistellung von Betreuungszeiten reduziert sich die Gebühr auf 50,00 Euro.

Verpflegungsentgelt:
mtl. 70,00 €

Für Geschwisterkinder ermäßigt sich die Betreuungsgebühr um die Hälfte.

Schliesszeiten

Im Laufe des Kindergartenjahres gibt es in der Einrichtung zwei feste Schließzeiten.

Während der hessischen Sommerferien ist unsere Kindertagesstätte in den ersten drei Wochen geschlossen. Für Eltern, die aus beruflichen Gründen die Betreuung ihrer Kinder nicht gewährleisten können, gibt es in der Kindertagesstätte „Im Langwatt“ die Möglichkeit, Kinder ab 3 Jahren in begrenzter Anzahl zur Notbetreuung anzumelden. Die Notbetreuung ist kostenpflichtig.

Ebenso ist die Kita zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. In dieser Zeit gibt es kein Notdienstangebot.

Jeweils der letzte Tag vor den Schließzeiten wird für die Grundreinigung der Einrichtung verwendet und ist deshalb ebenfalls geschlossen. Auch an diesen beiden Tagen gibt es keine Notbetreuung.

Weitere drei Schließtage werden den Eltern mit angemessener Vorlaufzeit angekündigt.

Aktuelles

Unser Haus

Der Raum ist als „dritter Erzieher“ eine wichtige Form der Interaktion und Förderung. Für das Kind geht es darum, sich mit Kopf, Hand und Fuß eigenständig und selbstwirksam erleben zu können. Wir möchten den Kindern eine  Atmosphäre zum Wohlfühlen und der Geborgenheit bieten. Auch unsere Räume haben die Aufgabe, die Interaktion zwischen den Kindern und uns als Personal zu fördern und zu unterstützen. Mit diesem Konzept bieten wir den Kindern eine tägliche Bestätigung ihrer Selbstwirksamkeit und somit eine Stärkung ihres Selbstbewusstseins.

Feste Strukturen bieten Kindern Verlässlichkeit und Vertrauen. Wir arbeiten nach einem teiloffenen Konzept. Dieses bietet feste Bezugspunkte über den Raum und die dazugehörigen Erzieher*innen an. In den jeweiligen Gruppenräumen gibt es tägliche feste Rituale und Abläufe, wie ein Morgenkreis, Frühstück, Mittagessen und Ruhezeiten in denen sich die Kinder in ihren Stammgruppen treffen.

Unsere Gruppenräume bieten für unsere Kinder regelmäßig neue Herausforderungen, Anregungen und Impulse. Verschiedenste Tätigkeiten wie malen, basteln, singen und  sportliche Aktivitäten sind ein täglicher Bestandteil unserer Arbeit.

Wir bieten die Möglichkeit des Freispiels und den Besuch in anderen Gruppen. Uns ist es wichtig, die Räume für Kinder aller Altersgruppen offen zu halten. Die Kinder sollen und dürfen sich untereinander besuchen. Dadurch können sie  voneinander und miteinander altersübergreifend lernen und gegenseitig profitieren.

Das Außengelände

Die Natur ist ein Erlebnisraum. Hier kann mit allen Sinnen experimentiert und geforscht werden. Unser Interesse liegt darin, den Kindern einen (Frei)Raum zu bieten. Neben dem Sandspielplatz und unserem Fahrzeugpark haben die Kinder auch die Möglichkeit auf unserem Rasenbereich Fußball zu spielen, das Klettergerüst zu meistern oder einfach ihre eigenen  Abenteuer zu erleben. So wird unser Garten zur Pirateninsel und Märchenwelt.

Positive Naturerfahrungen fördern die Persönlichkeitsentwicklung. Sie stärken das Selbstvertrauen, schulen die sinnliche Wahrnehmung sowie das ästhetische Empfinden. Durch Naturerfahrungen können wir unseren Kindern die Bedeutung von biologischer Vielfalt und den pflegenden Umgang damit vermitteln. Durch unser weitläufiges Außengelände können die Kinder genau dies in unserer Einrichtung erfahren.

Sinnliche Naturerlebnisse schaffen die emotionale Grundlage für einen achtsamen Umgang unter uns und mit unserer Umwelt.

Turnraum

Unser Turnraum bietet viel Platz für Bewegung. Die Kinder können dort Sport und spannende Bewegungsabenteuer erleben, gegenseitig ihre Kräfte messen und sich in gemeinschaftlicher Arbeit Erlebniswelten erschaffen.

Unser Profil

Der Start in die Kita

Unsere Kita als Arbeitsplatz

Anmeldeformular & Satzungen

Für die Anmeldung in den beiden kommunalen Kitas steht Ihnen ein gemeinsames Anmeldeformular zur Verfügung. Mit diesem Formular können Sie gleichzeitig in beiden Einrichtungen einen Platz anmelden. Mit der schriftlichen Anmeldung werden Sie auf die Warteliste der Gemeinde Biebesheim am Rhein aufgenommen.

Gerne können Sie bei Fragen zur jeweiligen Einrichtung mit der Kitaleitung direkt Kontakt aufnehmen.

Bei Fragen zu den Gebührenbescheiden können Sie Frau Jockel im Rathaus unter 06258/80638 erreichen.

 

Anmeldeformular

Satzung über die Benutzung der Tageseinrichtungen

Gebührensatzung

Elternbeiratssatzung

Elternbeirat

Der Elternbeirat im Kindergartenjahr 2020/21 stellt sich vor

 

Der Elternbeirat ist unter EBR_kiga-wj.biebesheim@gmx.de für Sie erreichbar.

 

Vorsitzende der roten Gruppe
Katja Karr

 

Vorsitzende der gelben Gruppe
Nadine Winkelmann

Stellvertreterin
Sabrina Harth

 

 

 

 

 

 

 

Vorsitzende der Krippe Regenbogenland
Deniz Araz

Stellvertreterin
Romina Jahn

 

 

Vorsitzende der grünen Gruppe
Angelique Walla

Stellvertreterin
Conny Jeitner

 

Vorsitzende der blauen Gruppe
Susan Salerno

Stellvertreter
Andreas Schuchmann

 

Vorsitzende der orangenen Krippengruppe
Julia Grund

Stellvertreterin
Sarah Hipp

 

 

 

Die Ämter der Elternbeiräte

Vorsitzender des Elternbeirates:

Stellvertreter des Elternbeirates:

Schriftführer:

Kassenwart:

Kontakt

Wilhelm-Leuschner-Straße 8
64584 Biebesheim

Tel.: 06258-972183

Mail: kiga-wj@biebesheim.de

Leitung: Petra Fünfer

Nach oben